Archiv der Kategorie: Vorschau

TelefonSeelsorge Rhein-Neckar

Logo Telefonseelsorge Rhein-Neckar

 

TelefonSeelsorge: Wie gut, dass jemand da ist.
Informationsabend zum neuen Ausbildungskurs

 

am Dienstag, 21. Juni 2016, 18 Uhr | im Ökumenischen Bildungszentrum sanctclara Mannheim, B 5,19 | mit Pfarrer Dr. Michael Lipps, Leiter der TelefonSeelsorge Rhein-Neckar e.V., Christa Kähler, Pädagogische Mitarbeiterin, und Monika Kattermann | www.telefonseelsorge-rhein-neckar.de

 

Die Ökumenische TelefonSeelsorge Rhein-Neckar ist ein Gesprächs-, Beratungs- und Seelsorgeangebot für alle Menschen in Lebenskrisen und belastenden Situationen. Sie ist gebührenfrei erreichbar unter den bundeseinheitlichen Rufnummern 0800-111 0 111 und 0800-111 0 222 – anonym und rund um die Uhr – oder als TelefonSeelsorge im Internet über Chat- bzw. Mail-Beratung. Den Dienst am Telefon bei der TelefonSeelsorge Rhein-Neckar mit Sitz in Mannheim ermöglichen zurzeit ca. 150 gut ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir suchen für die im November beginnende Ausbildungsgruppe neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Ausbildungskurs findet, über die Dauer von anderthalb Jahren, in der Regel wöchentlich abends und an mehreren Wochenenden statt. Der Informationsabend bietet Gelegenheit, sich über die Möglichkeiten und Bedingungen der Ausbildung zu informieren. Wir freuen uns, wenn Sie sich für Ausbildung und Mitarbeit interessieren.

 

 

Pfarrer Kuhnt hat Urlaub

Pfarrer Kuhnt hat Urlaub vom 23. Mai bis einschließlich 12. Juni. Die Kasualvertretung ist wie folgt geregelt:

23.5. bis 29.5. Pfarrer Hans-Leonhard Nollert aus Alsheim, Tel. 06249-5193

30.5. bis einschl. 12. Juni Pfarrer Thomas Höppner-Kopf aus Hamm, Tel. 263

Das Pfarramt ist am 24. Mai geschlossen.

Stabausfest der beiden Kindergärten

17.3.2016  Stabausfest der beiden Kindergärten.

Treffpunkt: 10.30 Uhr im kath. Pfarrgarten.
Die Kinder der 1. Klassen der Grundschule Eich werden uns begleiten

Rhein e un KUNST

Einladung_Rheine_unKUNST

An den Sonntagen 14., 21. und 28. Februar findet im Evangelischen
Gemeindehaus eine Ausstellung statt, zum Thema: Rhein e un KUNST.
Gezeigt werden meist unbearbeitete Fundstücke von Treibholz. Sie wurden
von Eckhard Blum gesammelt, der auch die Ausstellung konzipiert hat.

Sie beginnt jeweils um 14.30 Uhr mit einer kurzen Einführung und dauert bis ca. 17.00 Uhr.

Kirchen-Kaffee

Am Sonntag, dem 21. Februar ab 14.30 Uhr, lädt die Evangelische
Kirchengemeinde zu einem Kirchen-Kaffee ins Gemeindehaus ein. Sie können
sich die Ausstellung ansehen, miteinander ins Gespräch kommen, gemütlich
im Gemeindehaus sitzen und Kaffee und Kuchen genießen. Wir freuen uns
auf Sie. Wenn Sie nicht selbst kommen können, werden sie von uns auch
gerne zu Hause abgeholt.
Bitte melden Sie sich unter :
Evangelisches Pfarramt, 67575 Eich Hauptstraße 48
Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag jeweils von 9-12 Uhr
Tel. 06246/905015  Fax 06246/257358 E-mail: pfarramt.ev-eich@gmx.de
oder bei Eckhard Blum Telefon 062467068

Einladung zum Seniorennachmittag der 0rtsgemeinde Eich

 Auch in diesem Jahr freuen wir uns, Sie zu unserem Seniorennachmittag in die Altrheinhalle Eich einzuladen:

Am 2. Adventsonntag,
6. Dezember 2015, 14.00 Uhr, Altrheinhalle Eich
Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Wenn Sie teilnehmen möchten, bitte nachstehende Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 03.12.2015 bei der Ortsgemeindeverwaltung Eich oder bei den Pfarrämtern abgeben.
In diesem Jahr liegt die Organisation und die Gestaltung bei der Kath. Kirchengemeinde und der Ortsgemeinde Eich unter Mitwirkung des Mandolinenclub Goldklang Eich.
Ortsgemeinde Eich
Kath. und Ev. Kirchengemeinden
————————– bitte hier abtrennen ! ————————–
Name, Vorname

Ich nehme mit …………. Person (en) am Seniorennachmittag der Ortsgemeinde Eich teil.

Eich, den

Unterschrift

Ausdrucken und abgeben

 

Einladung zum 26. Weihnachtsmarkt 2015

Einladung zum 26. Weihnachtsmarkt 2015
Liebe Eicher Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste des Eicher Weihnachtsmarktes,
traditionell am 1. Adventswochenende, in diesem Jahr am 28. und 29. November 2015, findet bereits zum 26. Mal der Weihnachtsmarkt im alten Ortskern, auf unserem weihnachtlich geschmückten Rathausplatz, statt.
Der Organisator dieses Weihnachtsmarktes, der SPD-Ortsverein und auch die Ortsgemeinde Eich laden Sie herzlich ein unseren Weihnachtsmarkt zu besuchen. Für Ihr leibliches Wohl ist an beiden Tagen für Sie bestens gesorgt.
Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes beginnt am Samstag um 16.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr.
Für die musikalische Umrahmung sorgt an diesem Tag der Ev. Posaunenchor, unter Leitung von Herrn Matthias Fitting.
Am Sonntag öffnet der Weihnachtsmarkt um 14.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr.
Ab ca. 16.00 Uhr begleitet uns der Pop- und Gospelchor „Magic Voices“ unter der Leitung von Herrn Marcus Nessler mit seinen weihnachtlichen Liedern.
Um ca. 16.30 Uhr, hält der Nikolaus für die kleinen Besucher eine Überraschung bereit.
Die Adventszeit ist eine Zeit der Freude und des Friedens, auch des friedlichen Miteinanders in unserer Gemeinde. Und deshalb ist der Weihnachtsmarkt auch ein Anlass, sich mit Freunden und Bekannten zu treffen und ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen.
Ich bedanke mich sehr herzlich bei dem SPD-Ortsverein als Organisator, den Vereinen und allen Ausstellern für ihr Engagement und wünsche Ihnen viel Spaß und ein gutes Gelingen.
Ihnen allen wünsche ich eine schöne und besinnliche Adventszeit.
Ihr Ortsbürgermeister, Klaus Willius

Ökumenisches Mittagsgebete im Wormser Dom

Die ersten drei Samstage im Monat wird jeweils um 12:05 ein ökumenisches Mittagbetet im Wormser Dom gehalten, welches Vertreter aus beiden Dekanaten gemeinsam gestalten. Jeden letzten Samstag im Monat gibt es um die gleiche Uhrzeit in der Dreifaltigkeitskirche die Orgelmusik zur Marktzeit.
 
 » Lesen Sie hier weiter

 

Kirchentag 2015

Kirchentag in Stuttgart

Anmeldung für Kirchentag 2015 startet

Abend der Begegnung am Reesendamm

Vom 3.-7. Juni 2015 findet wieder das größte Festival der Protestanten statt:
Der Deutsche Evangelische Kirchentag. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Ab sofort kann sich jeder und jede Interessierte zum 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 3. bis 7. Juni 2015 in Stuttgart anmelden. Eine reguläre Dauerkarte für alle

weiterlesen