Archiv der Kategorie: Schaukasten

Sommerferien Kita Regenbogen

Die Kita ist von Montag, 22. Juli bis einschließlich Freitag, 9. August geschlossen.

Erster Kita-Tag nach den Ferien ist Montag, 12. August.

Gemeindefest + Förderverein „Kulturdenkmal Ev. Kirche Eich“

Anlässlich des diesjährigen Gemeindefestes lädt die evangelischen Kirchengemeinde Eich und der Förderverein „Kulturdenkmal Ev. Kirche Eich“ein zu Auschnitten aus dem Kirchkabarettpro-gramm:
Kirche 4.0
des Evangelischen Kabaretts
Heiterkeit und Niedertracht
(kurz: das EKHN)
Datum: Samstag, den 15. Juni 2019
Beginn: 20:00
in der Evangelischen Kirche
Hauptstraße 52
67575 Eich
Die Kabarettistinnen Antonia Jacob und Ute Niedermeyer setzen sich in ihrem neuen Programm auf humorvoll-hintergründige Weise mit der Frage auseinander, welche Wege Kirche geht, um im Bewusstsein der Menschen Raum zu finden. Stichworte dabei sind u.a.: Warum „Hessisch“ eine be-sonders gute Weltreligion wäre, wieso Engel nicht weiblich sind und warum Männer und Frauen so unterschiedlich sein können. Die beiden Kabarett-Frauen freuen sich auf Ihren Besuch!
(Falls Sie sich auch bildlich informieren wollen: Man findet die beiden auch im Internet unter:
Youtube – Nacht der Kirchen – Oberursel). Das Gemeindefest beginnt um 18:00 Uhr.

EGplus Gesangbuch/Buch „Die Juden vom Altrhein“

Im September 2017 wurde das neue Beiheft zum Evangelischen Gesangbuch „EGplus“ der Evange-lischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ge-meinsam herausgeben. Es umfasst 164 Lieder und Gesänge, die das Ev. Gesanbuch von 1996 er-gänzen soll.
Das Buch „Die Juden vom Altrhein“ eine biografische Dokumentation von den Anfängen bis zum Holocaust und dem Weiterleben in der Emigration von Gabriele Hannah, Martina Graf und Hans-Dieter Graf steht beispielhaft für die bewegte Geschichte der Landjuden als Teil deutsch-jüdischen Lebens vom 17. bis 20. Jahrhundert. Es ist eine Dokumentation wechselhafter Lebensgeschichten, Familienstrukturen und Emigrationserlebnisse. Es besteht die Möglichkeit persönliche Exemplare beider Bücher zum Preis von 9,90 € (EGplus) bzw. 39,90 € (Die Juden vom Altrhein) nach den jeweiligen Gottesdiensten oder im Pfarramt zu den Öffnungszeiten zu erwerben.