Alle Beiträge von Moses

Konfirmandenunterricht

Dienstag, 29. September
16 Uhr Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus

Evangelisches_Gemeindehaus_Eich_1
Gemeindehaus in der Hauptstrasse 43

Gottesdienst (16.Son.n.Trinitatis)

Sonntag, 27. September (16.Son.n.Trinitatis)
10 Uhr Gottesdienst

Bildquelle: Petra Sauder

Beschreibung:liturgische Farbe: grün Festzeit: Trinitatiszeit Wochenspruch: 2. Tim 1,10b Wochenpsalm: Ps 68 Eingangspsalm: Ps 19, Ps 36, Ps 67, Ps 84, Ps 113 Epistel: 2. Tim 1,7-10 Evangelium: Joh 11,1 (2) 3.17-27 (41-45) Predigttext: Hebr 10,35-36 (37-38) 39 Wochenlied: 364 Erklärung zu den Perikopen: Die biblischen Predigttexte sind aufgeteilt in die Perikopenreihen I bis VI. Jede Reihe gilt – beginnend mit dem 1. Advent – fortlaufend für ein ganzes Kirchenjahr (aktuelle Reihe = VI). Die einzelnen Reihen haben verschiedene Schwerpunkte (Evangelien, Briefe usw.). I(Evangelium): Joh 11,1 (2) 3.17-27 (41-45) II: 2. Tim 1,7-10 III: Klgl 3,22-26.31-32 IV: Apg 12,1-11 V: Lk 7,11-16 VI: Hebr 10,35-36 (37-38) 39

Gottesdienst

Sonntag, 13. September (14.Son.n.Trinitatis)

10 Uhr Gottesdienst (Lektorin Sieglinde Dörrschuck aus Mettenheim)

Während der Corona-Krise können keine Taufen im Gemeindegottesdienst stattfinden. Aus diesem Grund werden wir gesonderte Taufgottesdienste anbieten. Bitte setzen Sie sich wegen einer Terminabsprache mit dem Pfarramt in Verbindung. Alle weiteren Gottesdienste entnehmen Sie bitte der aktuellen Ausgabe des Nachrichtenblattes.

Der Kirchenvorstand ist sich in der Zeit der Gefährdung seiner besonderen Verantwortung für den Schutz des Lebens und der „Nächsten“ bewusst. Ziel aller Schutzmaßnahmen ist es, Infektionsrisiken zu minimieren, damit Gottesdienste nicht zu Infektionsherden werden.

So gelten gelten weiterhin die bisherigen Abstands- und Hygieneregeln, wie das Abstandsgebot. Körperkontakt und physische Nähe bleiben im Kirchraum untersagt. Ein Mindestabstand von 1,5 bis 2 Meter zum Sitznachbarn ist einzuhalten. Personen, die zu zwei Hausständen gehören, können zusammensitzen.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist erforderlich, kann jedoch am Platz abgenommen werden. Das Gemeindesingen unterbleibt; ebenso Chorgesang und Bläserchor.

Erkrankten und gefährdeten Besucherinnen und Besuchern wird die Teilnahme nicht empfohlen. Besucherinnen und Besucher mit Erkältungssymptomen werden nicht eingelassen. Sie werden gebeten, auf mediale Gottesdienste (Internet, Radio, Fernsehen) auszuweichen.

Verändert hat sich die Obergrenze der Teilnehmenden am Gottesdienst, die auf 50 Personen erhöht wurde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht mehr erforderlich, jedoch werden weiterhin Anwesenheitslisten geführt.

Das Gemeindehaus steht nur in Ausnahmefällen kirchengemeindlichen und kirchlichen Gruppen zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten sie über das Pfarramt.

Beschreibung:liturgische Farbe: grün

Festzeit: Trinitatiszeit

Wochenspruch: Ps 103,2

Wochenpsalm: Ps 146

Eingangspsalm: Ps 19, Ps 36, Ps 67, Ps 84, Ps 113

Epistel: Röm 8,(12-13) 14-17

Evangelium: Lk 17,11-19

Predigttext: 1. Thess 5,14-24

Wochenlied: 365

Erklärung zu den Perikopen:

Die biblischen Predigttexte sind aufgeteilt in die Perikopenreihen I bis VI. Jede Reihe gilt – beginnend mit dem 1. Advent – fortlaufend für ein ganzes Kirchenjahr (aktuelle Reihe = VI). Die einzelnen Reihen haben verschiedene Schwerpunkte (Evangelien, Briefe usw.).

I(Evangelium): Lk 17,11-19

II: Röm 8,(12-13) 14-17

III: Mk 1,40-45

IV: 1. Thess 1,2-10

V: 1. Mose 28,10-19a

VI: 1. Thess 5,14-24

Wochenspruch:

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. (Mt 25,40b)

Schutzmaßnahmen

Stand 31.08.2020

Während der Corona-Krise können keine Taufen im Gemeindegottesdienst stattfinden. Aus diesem Grund werden wir gesonderte Taufgottesdienste anbieten. Bitte setzen Sie sich wegen einer Terminabsprache mit dem Pfarramt in Verbindung. Alle weiteren Gottesdienste entnehmen Sie bitte der aktuellen Ausgabe des Nachrichtenblattes.

Der Kirchenvorstand ist sich in der Zeit der Gefährdung seiner besonderen Verantwortung für den Schutz des Lebens und der „Nächsten“ bewusst. Ziel aller Schutzmaßnahmen ist es, Infektionsrisiken zu minimieren, damit Gottesdienste nicht zu Infektionsherden werden.

So gelten gelten weiterhin die bisherigen Abstands- und Hygieneregeln, wie das Abstandsgebot. Körperkontakt und physische Nähe bleiben im Kirchraum untersagt. Ein Mindestabstand von 1,5 bis 2 Meter zum Sitznachbarn ist einzuhalten. Personen, die zu zwei Hausständen gehören, können zusammensitzen.

Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist erforderlich, kann jedoch am Platz abgenommen werden. Das Gemeindesingen unterbleibt; ebenso Chorgesang und Bläserchor.

Erkrankten und gefährdeten Besucherinnen und Besuchern wird die Teilnahme nicht empfohlen. Besucherinnen und Besucher mit Erkältungssymptomen werden nicht eingelassen. Sie werden gebeten, auf mediale Gottesdienste (Internet, Radio, Fernsehen) auszuweichen.

Verändert hat sich die Obergrenze der Teilnehmenden am Gottesdienst, die auf 50 Personen erhöht wurde. Eine vorherige Anmeldung ist nicht mehr erforderlich, jedoch werden weiterhin Anwesenheitslisten geführt.

Das Gemeindehaus steht nur in Ausnahmefällen kirchengemeindlichen und kirchlichen Gruppen zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten sie über das Pfarramt.

Ev. Frauenhilfe

Symbol Frauenhilfe

Mittwoch, 18. März 14.30 Uhr Ev. Frauenhilfe im Gemeindehaus 20 Uhr

Evangelisches_Gemeindehaus_Eich_1

Singkreis

Singkreis
Foto: epd-Bild

Montag, 16. März 19.30 Uhr Ev. Singkreis im Gemeindehaus

Evangelisches_Gemeindehaus_Eich_1

Krabbelgruppe

Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay
Donnerstag, 12. März 10 Uhr Krabbelgruppe im Gemeindehaus
Evangelisches_Gemeindehaus_Eich_1

Anmeldung der neuen Konfirmanden

Dienstag, 10. März 18 Uhr Anmeldung der neuen Konfirmanden im Gemeindehaus

Evangelisches_Gemeindehaus_Eich_1

Konfirmandenanmeldung Jahrgang 2020/21 Die Anmeldung zum Konfi-Kurs 2020/2021, verbunden mit einem ersten Elternabend, findet am Dienstag, 10. März um 18 Uhr im Ev.Gemeindehaus statt. Sollten Jugendliche, die zurzeit im 7. Schuljahr sind, keine schriftliche Einladung erhalten haben, so werden sie hiermit herzlich eingeladen. Bitte bringen Sie die Taufurkunde oder Stammbuch Ihres Kindes mit, falls dieses nicht in Eich getauft wurde.

Ev. Frauenhilfe

Symbol Frauenhilfe


Mittwoch, 4. März 14.30 Uhr Ev. Frauenhilfe im Gemeindehaus 

Evangelisches_Gemeindehaus_Eich_1

Ev. Singkreis

Singkreis
Foto: epd-Bild

Montag, 2. März 19.30 Uhr Ev. Singkreis im Gemeindehaus

Evangelisches_Gemeindehaus_Eich_1