Arbeitskreis Asyl

Der Arbeitskreis Asyl sucht Helfer

Wir sind eine Gruppe von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die unseren Flüchtlingen einen guten Start in unserer Gemeinde ermöglichen und die Willkommenskultur pflegen möchten. Vom ersten Tag an begleiten wir die schutzsuchenden Menschen und geben ihnen Hilfe zur Selbsthilfe, damit Sie sich bald in unserem Land zurechtfinden. Frau Shalee Müller betreut hauptverantwortlich seit Mai letzten Jahres im Rahmen eines Deutschsprachkurses die Asylsuchenden in Eich. Die Ev. Kirchengemeinde Eich berät in rechtlichen und persönlichen Fragen und gewährt in Notlagen finanzielle Hilfe. Mittlerweile sind die Anforderungen im Bereich der Betreuung so stark angewachsen, dass wir dringend Unterstützung suchen. Sie haben Interesse? Dann kommen Sie doch bitte zum nächsten Treffen am Mittwoch, den 25. Februar 2015 um 19 Uhr in den kleinen Saal im Ev. Gemeindehaus. Wir freuen uns über jede helfende Hand.

Markus Kuhnt, Pfr.
Evangelische Kirchengemeinde Eich
Hauptstraße 48
67575 Eich
Tel. 06246-905015
Fax: 06246-257358
Mobil: 01766-2115964
E-Mail: markus.kuhnt(at)gmx.de

 

Gedanken zur Flucht – ein Perspektivwechsel

In Deutschland erfahren Flüchtlinge nicht nur Hilfsbereitschaft. An mancher Stelle schlägt den Menschen auch Hass entgegen. Doch wie kann solchen Parolen begegnet werden? Diese Gedanken sollen eine Anregung sein, rechten Kommentaren zu begegnen.

Geflüchtete engagieren sich für Neuankömmlinge

Duale Hassan Gaphaneh kommt aus Somalia, Martha Berke aus Eritrea. Jetzt leben sie südlich von Oppenheim in Eich und setzen sich für eine Willkommenskultur von neuangekommenen Flüchtlingen ein.

Bildquelle: http://www.ekhn.de                                                                          Yvonne Schnur