Archiv der Kategorie: Nachrichten vom Kirchenvorstand

Gemeindehaus

Das Ev. Gemeindehaus wird künftig nicht mehr an Privatpersonen vermietet. Zum einen sind unsere Räumlichkeiten von Gemeindegruppen ausgelastet. Zum anderen haben sich in den letzten Jahren grobe Verstöße gegen die Hausordnung gehäuft, die zu beträchtlichen Schäden an Gebäude und Inventar und zu einer unzumutbaren Belästigung der Anwohner geführt haben. Bestehende Zusagen werden jedoch noch eingehalten und auch Vereine können weiterhin unsere Räume nutzen.

Gemeindeversammlung (KW46)

Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Eich zur Gemeindeversammlung am Buß-und Bettag, 16. November, im Gemeindehaus. Im Anschluss an den Gottesdienst wird der Kirchenvorstand über seine Arbeit im vergangenen Jahr und über die Vorhaben im kommenden Jahr berichten.

Visitation

Visitation, der Besuch von Christengemeinden durch Glaubensgenossen, gehört zu den ältesten Aufgaben der Kirche. Schon Paulus hat die frühen Gemeinden nach ihrer Gründung nicht alleine gelassen, sondern sich durch Briefe und Boten immer wieder nach ihrem Befinden erkundigt und sie auf seinen Reisen persönlich aufgesucht, um sie im Glauben zu ermutigen. Luther und Melanchthon war die Visitation wichtig, um die Gemeinden in ihrer reformatorischen Grundhaltung zu festigen. Und auch wenn die Anliegen, die Praxis und die Bedeutung der Visitation in ihrer langen Geschichte recht verschieden gewesen sind, so ist sie bis heute eine zentrale Aufgabe kirchenleitenden Handelns geblieben. Unsere Gemeinde wird am 17.und 18. September von einem Visitationsteam aus der Kirchengemeinde Mainz-Weisenau besucht. Im Anschluss an den Gottesdienst am 18. September besteht auch für unsere Gemeindeglieder die Möglichkeit, mit dem Team ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.