Gottesdienst am Pfingstsonntag

Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns, dass wir trotz Corona-Zeiten wieder Gottesdienste feiern können. Der erste
Gottesdienst wird an Pfingstsonntag, dem 31. Mai gefeiert. Doch weiterhin gilt: an erster
Stelle steht der Schutz der Menschen. Damit die weitere Ausbreitung des Virus verhindert
wird, bitten wir Sie zum eigenen Schutz und dem Ihrer Mitmenschen folgende
Sicherheitsregeln zu beachten: 1. Anmeldung: Bitte melden Sie sich im Pfarramt bis
Freitagabend für den nächsten Gottesdienst an (per Telefon/Anrufbeantworter: 06246-905015,
Fax: 06246-257358 oder Mail: kirchengemeinde.eich@ekhn.de. Bitte nennen Sie Ihren
Namen, ihre Anschrift und ihre Telefonnummer. Diese Kontaktdaten halten wir in Listen für
jeden Gottesdienst fest, damit eventuelle Infektionsketten nachzuvollziehen sind. Die
Kirchengemeinde bewahrt die Liste 21 Tage auf. 2. Halten Sie stets mindestens 1,5 Meter,
besser 2 Meter Abstand zu anderen Personen, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen
Haushalt leben. 3. Setzen Sie sich nur auf die markierten Plätze (einzeln oder in Gruppen
eines Haushaltes). Sie werden von unseren Mitarbeitenden zum nächsten freien Platz geführt.
4. Bitte tragen Sie auch während des Gottesdienstes eine Mund-Nase-Bedeckung. 5.
Verzichten Sie auf Körperkontakt wie Händeschütteln. 6. Beachten Sie die allgemeinen
Hygieneregeln und nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel. 7. Wegen der
erhöhten Gefahr der Tröpfcheninfektion, müssen wir auf gemeinsames Singen leider
verzichten. 8. Die Höchstzahl der Besucher*innen orientiert sich an der Größe der Kirche
und ist in Eich auf insgesamt 30 Personen begrenzt. 9. Bitte folgen Sie den Anweisungen der
Mitarbeitenden. 10. Ihr Gemeindepfarrer wird während des Gottesdienstes wegen der
Verständlichkeit keinen Mundschutz tragen, muss dazu aber einen Mindestabstand von 4
Meter einhalten. 11. Erkrankte oder zur Risikogruppe zählende Personen werden gebeten,
mediale Gottesdienste (Internet, Radio, Fernsehen) weiterhin zu nutzen. Wir wünschen Ihnen
und Ihren Angehörigen Gottes Segen und Gesundheit